Stille-Retreat

6-tägiges Schweige-Retreat für alle Interessierten 

Nicht selten sehnen wir uns nach Frieden, inmitten aller weltlichen Sorgen und Nöte, nach Tiefe, nach Wahrheit und zur Ruhe kommen.

Unser Alltag jedoch nimmt uns häufig gefangen mit all seiner Rastlosigkeit und seinen Verpflichtungen.

Diese äußeren Einflüsse machen es uns schwer, einen ausreichenden spirituellen Fokus aufrechtzuerhalten, der notwendig ist, um theoretisches Wissen und Momente tiefer Erfahrung und Erkenntnis in eine anhaltende Realität zu verwandeln.

 

Ein Stille-Retreat ermöglicht uns Schritt für Schritt tiefer vorzudringen zum innersten Kern unseres Wesens und einen neuen Bewusstseinszustand zu erzeugen.
Wir lassen für eine Weile unser weltliches Selbst hinter uns, bringen die uns oft so in Anspruch nehmenden Interaktionen mit der Welt zum Verschwinden und entziehen unsere Energie und Aufmerksamkeit bewusst den äußeren Ablenkungen.

Häufig erleben wir eine innere Erneuerung, eine große Klarheit des Geistes, ein außergewöhnliches Gefühl von Frieden und wieder erwachter Energie. Einen Zustand, der so tief ist, dass wir ihn, auch wenn wir wieder unsere Rolle in der Welt einnehmen, im Alltag halten können.

 

Zweimal tägliche Satsangs in Verbindung mit verschiedenen Meditationspraktiken, der Natur und Räumen zur Selbstvertiefung schaffen die Voraussetzungen für eine besondere Reise nach innen.

Infos

Termin

29. Juni – 04. Juli 2021

Ort

Seminarhaus Gut Alte Heide
Bremen 10
42929 Wermelskirchen
Zimmerreservierung: www.gutalteheide.de

Kosten

720 € pro Person.

(Eine Ratenzahlung wäre nach Absprache möglich; bei Bedarf kontaktiert mich dazu bitte direkt.)

Die Anmeldegebühr beträgt 250 €.
Eure Anmeldung wird gültig mit dem Eingang der Anzahlung/Anmeldegebühr.

Anmeldung

Der Weg zu allem Großen
geht durch die Stille.

Friedrich Nietzsche