Schamanische Gesänge

Ein 2-Tages-Workshop inkl. Abend der Zeremonie

Leitung: Kerstin Brinkbäumer und Johannes Mlodyschewski

In diesem Workshop sollt Ihr die Gelegenheit bekommen, verschiedenste schamanische Medizingesänge zu erlernen und Eurem persönlichen Singen mehr Kraft zu verleihen. Wir erschaffen an diesem Wochenende einen Kreis, in welchem ihr auf lebendige, gesellige und leichtfüßige mit den schamanischen Gesängen und ihren Auswirkungen in Berührung kommen und diese erlernen könnt.

Teil dieses Workshops ist auch eine Zeremonie am Samstagabend (mehr Infos hierzu unter „Abende der Zeremonie“), in der sich viele der tagsüber gelernten Gesänge wiederfinden und Euch die Gelegenheit geben werden, Eure Verbindung zu den Medizingesängen und Euren Mut (mit-)zu singen noch zu vertiefen.

Termin

Die nächste Auflage dieses jährlich stattfindenden Workshops ist für Januar/Februar 2021 geplant; der konkrete Termin wird frühzeitig bekanntgegeben.

Beginn am Samstag um 10.00 Uhr (Ankunft im Raum ab 9.30 Uhr möglich), Ende der Zeremonie am Samstag gegen Mitternacht; Beginn am Sonntag um 11.00 Uhr, Ende gegen 15.00 Uhr.

Ort

drei_raum
Schillerstr. 31
48155 Münster
(in direkter Nähe zum Ostausgang des Münsteraner Hauptbahnhofs)

Kosten

250 € pro Person

Anmeldung

Anmeldung aktuell nicht möglich
Zurück
Wir sind die singenden Sterne.
Wir singen mit unserem Licht.
Wir sind die Feuervögel. Das Licht ist unsere Stimme.
Wir bauen die Strasse, auf der die Geister wandern.

Gedicht der Algonkin Indianer Nordamerikas